CFI Kalibrierungseinrichtung

Kalibrierungseinrichtung Infrarot

CFI Kalibrierungseinrichtung

CFI Kalibrierungseinrichtung

Kalibriereinrichtung für Radiometer Einrichtung zur Kalibrierung von Pyranometern nach den Vorgaben der ISO-Normen 9060:1990 und 9847:1992, Anhang 3.

Massiver Tisch, stabiles Gehäuse für die Lichtquelle, Metalldampflampen, Pyranometer-Drehtisch, Pyranometer-Abdeckhaube, hohe Genauigkeit und programmierbares Digital-Voltmeter. Der Pyranometertisch eignet sich für die Kipp & Zonen Pyranometer CMP3, CMP6, CMP11, CMP21 und CMP22 und die Kipp & Zonen Pyrgeometer CG1, CG4, CGR3 und CGR4. Spannungsversorgung 115 / 230 VAC, 50 / 60 Hz.
 
Das "Referenzgerät" sollte höher- od. mind. gleichwertig zu den zu kalibrierenden Pyranometern / Pyrgeometern sein. Z. B. kann ein CMP21 für die Kalibrierung der Geräte vom CM5 bis zum CM(P)21 verwendet werden. Am Besten wäre jedoch derselbe Typ. Das SP LITE2 hat einen anderen Spektralbereich und sollte nur anhand eines "Referenz"-SP LITE2 kalibriert werden.

Datenblätter, Bedienungsanleitungen, Kataloge:
PDF Download ProduktkatalogflagGröße: 4.04M