News Archiv


Erstes Feedback zu den neuen Smart Instrumenten
09.11.2015

Erstes Feedback zu den neuen Smart Instrumenten

Bei der "Meteorological Technology World Expo" in Brüssel im letzten Monat haben wir unsere neuen Smart-Sensoren vorgestellt. Als verantwortlicher Produktleiter habe ich diesem Projekt während des Jahres viel Zeit gewidment, mit dem Ziel, alle Strahlungsmessungen zu optimieren, nicht nur die der Globalstrahlung, sondern auch die der Direktstrahlung, der Diffusstrahlung und der lang- und kurzwelligen UV-Strahlung.

Sechs neue Smart Sensoren
20.10.2015

Sechs neue Smart Sensoren

Da unser Portfolio um die neuen Smart-Sensoren SMP6, SMP21, SMP22, SGR3, SGR4 und SUV5 erweitert wurde, sind ab sofort "Smarte" Solarüberwachungsstationen in jeglicher Leistungsklasse zu haben.

Newsletter 34
16.10.2015

Newsletter 34

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2015/34 über: Ein Gewächshaus für winterliche Lichtverhältnisse; In-Situ Effizienzmessungen bei Solarmodulen; Wie die Universität von Malta ihrer Insel sonst noch nützt; Abkühlung mit Hilfe der Sonne

Kipp & Zonen Newsletter 33
03.07.2015

Kipp & Zonen Newsletter 33

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2015/33 über: Das neue Whitworth Meteorologische Observatorium, Manchester, England; Der Sieg des CLAFIS Private Energy Solar Boot Teams; SOLYS 2 und SOLYS Gear Drive kommunizieren mittels LabVIEW™

Rückblick auf die Intersolar 2015
15.06.2015

Rückblick auf die Intersolar 2015

Von: Kelly Dalu-Karlas, Kipp & Zonen
Der Rückblick auf die drei Tage auf der Intersolar in München zeigt, daß hochwertige Instrumente zur Solarstrahlungsmessung für den Solarenergiesektor immer bedeutender werden.

Der neue Solys Gear Drive Tracker - einfach besser
23.04.2015

Der neue Solys Gear Drive Tracker - einfach besser

Von: Ruud Ringoir, Kipp & Zonen
Manche Klimazonen und Anwendungsgebiete brauchen mehr - mehr Stärke, einen größeren Betriebstemperaturbereich und mehr Tragkraft für mehr und schwerere Messinstrumente. Daher stellen wir den für diese Erfordernisse perfekt geeigneten Tracker vor, den SOLYS Gear Drive. Aufgrund seiner großen Drehkraft und seines weiten Temperaturbereiches kann er unter widrigsten Klimabedingungen eingesetzt werden und große Lasten bewältigen. Dank seines hochpräzisen Zahnradantriebssystems benötigt dieser Tracker keine Wartung; und somit ist er ideal für den Einsatz an entlegenen Standorten.

Der neue Solys Gear Drive Tracker ...
Kipp & Zonen Newsletter 32
08.04.2015

Kipp & Zonen Newsletter 32

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2015/32 über: Der neue Solys Gear Drive Tracker - einfach besser; Die Energiebilanz im Ökosystem Wald; Im Test: Solaröfen zur Desinfektion von Trinkwasser im Kamerun; 3D-Studien des Strahlungsflusses in Hong Kong; Die Überwachung von Kanadas erstem CSP/CST Park

Kipp & Zonen stellt seinen neuen Tracker vor - den SOLYS Gear Drive
05.04.2015

Kipp & Zonen stellt seinen neuen Tracker vor - den SOLYS Gear Drive

Der SOLYS Gear Drive ist ein high-end Tracker, geeignet für jegliche Wetterkondition und Örtlichkeit. Durch sein hohes Drehmoment und seinen großen Betriebstemperaturbereich kann er selbst unter den unwirtlichsten Bedingungen eingesetzt werden. Das robuste Untersetzungsgetriebe ist wartungsfrei. Der integrierte GPS-Receiver liefert genaue Informationen zu Standort und Uhrzeit.

Eine eigene Website für den BREWER ...
Kipp & Zonen Newsletter 31
19.01.2015

Kipp & Zonen Newsletter 31

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2015/31 über: Eine eigene Website für den BREWER; Thema Verschmutzung von Solaranlagen; SAURAN-Netzwerk fördert Solarenergie in Südafrika; Kooperation von Kipp & Zonen Frankreich und PTS Mesure

Wurde überarbeitet und ist nun auch in deutscher Sprache verfügbar
Bedienungsanleitung CMP- und CMA-Serie
19.01.2015

Bedienungsanleitung CMP- und CMA-Serie

Wir haben die überarbeitete englische Bedienungsanleitung (mit CMP10) nun endlich für Sie in deutscher Sprache verfügbar.

SMP10, intelligente Messung bei geringem Wartungsaufwand ...
Kipp & Zonen Newsletter 30
19.01.2015

Kipp & Zonen Newsletter 30

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2014/30 über: SMP10, SMP10, intelligente Messung bei geringem Wartungsaufwand; Ein Solaratlas für Saudi-Arabien; Speziell entwickelte Datenerfassung der Wetter- und Strahlungsdaten für große Solarparks und CMP11 in automatischen Wetterstationen in Mexiko

Das neue SMP10 - Intelligente Messung bei geringem Wartungsaufwand
20.10.2014

Das neue SMP10 - Intelligente Messung bei geringem Wartungsaufwand

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen stellen das neue Smart-Pyranometer SMP10 vor.

Wir haben das Beste aus zwei Welten im neuen SMP10 integriert. Dieses Pyranometer vereint alle Vorteile eines intelligenten Interface und den geringeren Wartungsaufwand. Es entfallen die regelmäßige Inspektion der Trocknungspatrone und der Tausch des Trocknungsmittels. Durch das einzigartige Design des SMP10 muss das intern verbaute Trocknungsmittel erst nach 10 Jahren gewechselt werden.

Das SMP10 übertrifft sogar die Anforderungen für ISO Secondary Standard Pyranometer und ist ein  Pyranometer mit bestem Preis- / Leistungsverhältnis. Basierend auf der bewährten CMP10 Technologie ist das SMP10 für Anwendungsräume konzipiert, wo eine regelmässige Wartung nur unter erschwerten Bedingungen möglich ist und / oder die Betriebskosten möglichst gering sein sollen. Es eignet sich ideal für hochwertige Solar-Überwachungsnetzwerke.

» Flyer Pyranometer SMP10 - (englisch) als PDF öffnen

Hochwertige, kompakte Wetterstation....
Kipp & Zonen Newsletter 29
05.08.2014

Kipp & Zonen Newsletter 29

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2014/29 über: Hochwertige, kompakte Wetterstation; Mit Pyranometern Heizkosten sparen in schwedischen Gebäuden und das Brewer Team vergrößert sich

Solarstrahlungsstation in Taiwan....
Kipp & Zonen Newsletter 28
05.05.2014

Kipp & Zonen Newsletter 28

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2014/28 über: Solarstrahlungsstation in Taiwan überwacht Verschmutzungsgrad; Die sonnigste Provinz Kanada´s, Saskatchewan; CNR4 am Kilimanjaro, Tanzania; Tragbare Geräte vereinfachen die Albedo-Messung; Höhere Genauigkeit bei der Strahlungsmessung

Brochüre: Solarüberwachungsstationen....
Kipp & Zonen Newsletter 27
27.01.2014

Kipp & Zonen Newsletter 27

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2014/27 über: Brochüre: Solarüberwachungsstationen; Einschätzung solarer Ressourcen: die richtige Bewertung der Daten; Bankfähige Fakten: Grundlage einer erfolgreichen Solarenergieanwendung; Solarinstrumente im Einsatz bei Fahrzeugtests im Hyundai America Technical Center und Kipp & Zonen in der Luft: neues fliegendes russisches Forschungslabor

Ventilationseinheit CVF4
29.10.2013

Ventilationseinheit CVF4

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen stellen die neue Ventilationseinheit CVF4 vor.

Die Ventilation von Radiometern verbessert deren Zuverlässigkeit und Messgenauigkeit, dadurch daß Staub, Tau und Regentropfen weggeblasen und Frost und Schnee weggetaut werden.

Die neue Ventilationseinheit CVF4 von Kipp & Zonen wurde unter Zuhilfenahme modernster Strömungssimulationssoftware, Mikrofluß- und Temperaturmesssystemen entwickelt. Der Luftstrom, den die CVF4 am Instrumentendom erzeugt ist einzigartig. Er ist sehr stark und verwirbelt für eine bessere Verteilung des Luftstromes. Durch die Anordnung der Heizung und das neue Material der Abdeckung ist wesentlich weniger Heizkraft notwenig, um Frost und Schnee wegzuschmelzen, und die Abdeckung kann darüberhinaus ohne Werkzeug abgenommen werden, z. B. für die Kontrolle des Trocknungsmittels.

Die CVF4 ist leicht zu handhaben, bei jeglichem Wetter und mit den Kipp & Zonen Instrumenten CMP6, CMP11, CMP21, CMP22, SMP11, CGR4 und CUV5 einsetzbar.

Auf unserer Videoseite können Sie sich die CVF4 genauer anschauen.

» Datenblatt Ventilationseinheit CVF4 - (deutsch) als PDF öffnen

Das neue CMP10 - Wir wissen, wie man ein secondary standard Pyranometer noch besser macht!
29.10.2013

Das neue CMP10 - Wir wissen, wie man ein secondary standard Pyranometer noch besser macht!

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen stellen das neue Pyranometer CMP10 vor.

Erfahrung schafft Perfektion, und daher hat Kipp & Zonen seiner bewährten CMP-Pyranometerserie noch ein neues Gerät hinzugefügt. Das CMP10 ist ein secondary standard Pyranometer mit minimalem Wartungsbedarf und bestem Preis-/Leistungsverhältnis. Der Clou bei dieser Neuentwicklung ist das interne Trocknungsmittel, das nicht regelmässig überprüft werden muss und mindestens 10 Jahre hält.

Basierend auf der bewährten CMP11 Technologie ist das CMP10 für Anwendungsräume konzipiert, wo eine regelmässige Wartung nur unter erschwerten Bedingungen möglich ist und/oder die Betriebskosten möglichst gering sein sollen. Nach 30 Jahren hochwertiger Datenmessung und über 25000 verkauften CM11 und CMP11 Pyranometern setzt sich mit dem CMP10 eine beeindruckende Tradition fort. Bei typischen Pyranometern muss das Trocknungsmittel regelmässig kontrolliert und ungefähr alle 6 Monate erneuert werden. Im Gegensatz dazu hält das interne Trocknungsmittel des CMP10 für mindestens 10 Jahre. Nur sein Glasdom sollte regelmässig gereinigt werden. Allerdings reduziert die Kombination eines CMP10 mit einer CVF4 Ventilationseinheit den Wartungsaufwand auf ein Minimum und erhöht die Messgenauigkeit.

Kipp & Zonen ist sicher, dass das CMP10 ein weiterer Schritt zur Perfektion ist und gewährt daher für dieses Gerät auch 5 Jahre Garantie. 

» Flyer Pyranometer CMP10 - (englisch) als PDF öffnen

Solarüberwachungsstation für MosEcoMonitoring...
Kipp & Zonen Newsletter 26
29.10.2013

Kipp & Zonen Newsletter 26

Gengenbach Messtechnik und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2013/26 über: Solarüberwachungsstation für MosEcoMonitoring; Das neue Pyranometer CMP10; Solar Energy Challenges in der Wüste Gobi; Die "BREWERS" treffen sich zur Kalibrierung

Seminar am Estonian Meteorological Institute....
Kipp & Zonen Newsletter 25
17.07.2013

Kipp & Zonen Newsletter 25

Gengenbach Messtechnik und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2013/25 über: Seminar am Estonian Meteorological Institute; Echtzeit Überwachung von Spiegel-Verschmutzungen; Die nächste Generation der Ventilationseinheit; COST Action ES1002

Verbesserte Justage und Überprüfung...
Kipp & Zonen Newsletter 24
11.04.2013

Kipp & Zonen Newsletter 24

Gengenbach Messtechnik und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2013/24 über: Verbesserte Justage und Überprüfung des LAS MkII; Solar Monitoring in Qatar, Messung der PV-Effizienz unter realen Bedingungen und CNR4 im Norden Alaska´s

Überarbeitetes Datenblatt der Pyrheliometer-Serie
12.02.2013

Überarbeitetes Datenblatt der Pyrheliometer-Serie

Kipp & Zonen hat das Datenblatt der Pyrheliometer überarbeitet. Neu dazu kam das Pyrheliometer SHP1

Überarbeitetes Datenblatt der Netto-Radiometer der Firma Kipp & Zonen
12.02.2013

Überarbeitetes Datenblatt der Netto-Radiometer der Firma Kipp & Zonen

Kipp & Zonen hat das Datenblatt der Netto-Radiometer Serie überarbeitet. Das Netto-Radiometer CNR2 wurde aus dem Sortiment genommen.

SUV5, das intelligente Radiometer...
Kipp & Zonen Newsletter 23
21.01.2013

Kipp & Zonen Newsletter 23

Gengenbach Messtechnik und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2013/23 über: SUV5, das intelligente Radiometer zur Messung der globalen UV-Strahlung; Installation eines Solys 2 in Braşov, Rumänien; Privatboot mit Solarantrieb Studien zu Energieerträgen und Optimierung von Solarparks

Pyranometer überwachen Carports ...
Kipp & Zonen Newsletter 22
16.10.2012

Kipp & Zonen Newsletter 22

Gengenbach Messtechnik und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2012/22 über: Pyranometer überwachen Carports mit Solardächern; Neue Erkenntnisse über den Treibhauseffekt; Das neue SMP3 Pyranometer mit Modbus Interface vereinfacht die Datenerfassung.

Eine neue Generation des Kipp & Zonen Pyrheliometers - das SHP1
18.09.2012

Eine neue Generation des Kipp & Zonen Pyrheliometers - das SHP1

Wir möchten das neue SHP1 Pyrheliometer vorstellen, das intelligente Instrument zur Messung der Direktstrahlung (DNI). Basierend auf dem allseits bekannten CHP1 Modell, aber verbessert und 'intelligenter'. Es verfügt zusätzlich über Schnittstellen, eine kürzere Ansprechzeit und ein verbessertes Temperaturverhalten.

Wie die Pyranometer der SMP Serie, verfügt das SHP1 Pyrheliometer über einen verstärkten Analogausgang und eine digitale RS-485 Schnittstelle mit Modbus® Protokoll. Alle SHP1 Pyrheliometer haben denselben kalibrierten Ausgangsbereich und können untereinander getauscht werden, wenn ein Gerät z. B. rekalibriert werden muss. Zusätzlich zum Strahlungswert in W/m², stehen über einen  seriellen Bus Temperatur und Spannungsversorgung zur Verfügung.  Es gibt zwei Analogausgänge, entweder 0 bis 1 Volt oder 4 bis 20 mA. Das SHP1 hat einen geringen Leistungsverbrauch zwischen 5 und 30 VDC und ist gegen Überspannung, Verpolung und Kurzschlüsse geschützt.

Jedes SHP1 verfügt über eine Temperaturkurve, die die Korrektur der Temperaturabhängigkeit des Detektorelements für den Bereich -40 °C bis +70 °C erlaubt.  Ein spezieller Algorithmus verbessert die Ansprechzeit auf < 2 Sekunden. Das Quarzfenster des SHP1 hat einen Spektralbereich von 200 nm bis 4000 nm.

Das SHP1 wird mit PC Software zur Auswahl der Modbus® Parameter (z. B. Geräteadresse) und Erfassung und Ansicht von Daten geliefert. Es ist mit einem Regenschutz und Ausrichtungshilfe ausgestattet. Wie alle Pyrheliometer muß es jedoch für die ständige Ausrichtung auf die Sonne auf einem Tracking System angebracht sein.

» Datenblatt Pyrheliometer (deutsch) als PDF öffnen

ACCIONA´s Palma del Rio Solarkraftwerk ...
Kipp & Zonen Newsletter 21
04.07.2012

Kipp & Zonen Newsletter 21

Gengenbach Messtechnik und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2012/21 über: ACCIONA´s Palma del Rio I & II CSP Solarkraftwerk; Strahlungsmessungen bei PV Projekten in Chile; Prüfstände um Photovoltaik Module und solarthermische Kollektoren zu testen und Getting Smarter: Das neue SHP1 Pyrheliometer

SMP Starter-Set ...
Kipp & Zonen Newsletter 20
03.04.2012

Kipp & Zonen Newsletter 20

Gengenbach Messtechnik und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2012/20 über: Solarüberwachung Projekt PrédiSol; Einsatz eines BREWERS bei der italienischen Luftwaffe; SMP Starter Set und starker Anstieg des Solarenergiemarktes in der Türkei

The more intelligent way to measure ....
Kipp & Zonen Newsletter 19
19.01.2012

Kipp & Zonen Newsletter 19

Gengenbach Messtechnik und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2012/19 über: Messungen während der Winter Olympiade; POM Sky Radiometer für die italienische Lufftwaffe; die unterschiedlichen Sensoren für die Solarstrahlung; der intelligentere Weg Strahlung zu messen und Einsatz eines Netto-Radiometers in Gewächshäusern

« Zurück zu den aktuellen Newslettern und Neuigkeiten

Exklusiver Kipp & Zonen Vertriebspartner für Deutschland
und die Schweiz

Kipp & Zonen B.V.
5 Jahre Garantie
Garantieerweiterung
Weitere Informationen
finden Sie hier






Broschüren

  • Details zur Broschüre

    Kipp & Zonen Corporate Brochure

  • Details zur Broschüre

    Make the most of the sun

  • Details zur Broschüre

    Kipp & Zonen Solar Energy Guide

Zu den Broschüren »

Videos

Video aufrufen

RaZON+ - Die neue allround Solarstation » Ansehen

Alle Videos »