Newsletter 41

Eine neue Möglichkeit, das Verschmutzungsverhältnis von PV-Panelen zu messen: DustIQ.

01.01.1970

Eine neue Möglichkeit, das Verschmutzungsverhältnis von PV-Panelen zu messen: DustIQ.
Gengenbach Instruments GmbH und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2017/41 über: RT1: Die Sonneneinstrahlung und die Kollektortemperatur für PV-Anlagen auf der Dachterrasse erschwinglich messen; DustIQ: Eine neue Möglichkeit, das Verschmutzungsverhältnis von PV-Panelen zu messen; Erweiterung der UV-Strahlungsmessung im LES-Solar-Messnetz in der Arktis; Vaisalas SP-12 Solar-Wetterstation: Eine wirtschaftliche Lösung zur Reduzierung der Ressourcenunsicherheit; Kipp & Zonen Radiometer unterstützen schwedische Forscher, die globale Erwärmung zu verstehen.
01.01.1970
» Newsletter 41 (PDF)

« Zur News Übersicht