CM121B/C - Schattenring

Zur Messung der Diffusstrahlung mit einem Pyrano- oder Pyrgeometer

CM121B/C - Schattenring
  • 65
  • Zur Messung der Diffusstrahlung mit einem Pyrano- oder Pyrgeometer
  • CM121C für Pyranometer mit Ventilation
CM121B/C Schattenring Photo
CM121B/C Schattenring Detail
CM121B/C Schattenring Photo
CM121B/C Schattenring Detail
CM121B/C Schattenring Photo
CM121B/C Schattenring Detail
CM121B/C Schattenring Photo
CM121B/C Schattenring Detail

CM121B/C - Schattenring

Zur Abschattung der Direktstrahlung auf die eingesetzten Kipp & Zonen Pyranometer, Pyrgeometer und UV-Sensoren. Erst durch die Kombination von Strahlungssensor und Schattenring CM121 wird die Messung der Diffusstrahlung ermöglicht.

Der Schattenring beschattet den Pyranometerdom vollständig und muss über mehrere Tage hinweg nicht nachjustiert werden. Natürlich fällt ein Teil der Diffusstrahlung auch auf den Schattenring, daher müssen die Messwerte korrigiert werden. Eine entsprechende Tabelle mit Korrekturfaktoren wird mitgeliefert.


Der Schattenring

CM121B ist nur für den Einsatz von Pyranometern ohne Ventilationseinheit CVF4,

CM121C ist nur in Verbindung mit der Ventilationseinheit CVF4 einsetzbar.

Produktname CM121B / CM121C
Verhältnis Ringbreite / Ringradius 0,185
Sichtwinkel (vom Sensor aus gesehen) 10,6°
Gewicht, mit Strahlungssensor
6,5 kg
Datenblätter, Bedienungsanleitungen, Kataloge:
PDF Download Datenblatt Deutsch Schattenring (CM121B/C)flagGröße: 380.83K
PDF Download Datenblatt Englisch Schattenring (CM121B/C)flagGröße: 375.20K
PDF Download Bedienungsanleitung Deutsch Schattenring (CM121B/C)flagGröße: 641.56K
PDF Download Bedienungsanleitung Englisch Schattenring (CM121B/C)flagGröße: 558.12K
PDF Download ProduktkatalogflagGröße: 4.04M

Technische, Anwendungs- und Kalibrierungsinformationen:
PDF Download Broschüre: Make the most of the SunflagGröße: 2.20M

Studien zur Energieerträgen und Optimierung von Solarparks

Die Messung der tatsächlich an einem Standort produzierten Energie ist heutzutage Standard bei Windkraftanlagen und wird auch im Bereich Solarenergie immer gebräuchlicher. Aus diesem Grunde hat die Firma Ge:Net GmbH in Clausthal-Zellerfeld eine Solarmessstation entwickelt, mit der die an einem Ort verfügbare Solarstrahlung genauestens ermittelt werden kann.
 » PDF Download (engl.) 

Entwicklungsförderung in Südafrika im Bereich konzentrierte Solarthermie

Die Energiekommission der südafrikanischen Regierung hat das Produktionsziel aus erneuerbarer Energie bis Dezember 2013 auf 10.000 GWh festgelegt. Hiervon sollen 6000 GWh aus netzgebundener Elektrizitätserzeugung stammen.
 » PDF Download (engl.) 

Weitere Anwendungsbeispiele finden Sie auf unserer Anwendungsseite

.