Sky-Radiometer

Zur Messung der direkten und gestreuten Solarstrahlung

Sky-Radiometer POM-01 und POM-02 wurden für die Messung der direkten und gestreuten Solarstrahlung bei verschiedenen Wellenlängen zur Ermittlung der Eigenschaften und Konzentration von Aerosolen entwickelt.

Das steigende Interesse an der Erforschung des Klimawandels und der Erderwärmung bewirkt, daß die Auswirkungen der in der Stratosphäre befindlichen Aerosole immer genauer untersucht werden. Dies betrifft hauptsächlich die Wasserverdunstung und Schwebepartikel wie Rauch, Staub, Sand und Asche. Diese Partikel absobieren und streuen die Solarstrahlung, agieren als Kondensationskeime und fördern chemische Reaktionen in der Atmosphäre.

Sky-Radiometer messen in verschiedenen Schmalband-Wellenlängen des Solarspektrums, im UV-, sichtbaren und Infrarotbereich. Das Radiometer hat ein schmales Sichtfeld und wird für die Messung der direkten Solarstrahlung auf ein Nachführsystem montiert. Es kann den Himmel auch in anderen beliebigen Winkeln von der Sonne abgewandt scannen.

Die Datenerfassung gewährt Einsichten zur Größe, Form und Verteilung atmosphärischer Aerosole. Deren Verständnis ermöglicht es den Wissenschaftlern, Ihre Modelle zur Vorhersage von Wetter- und Luftqualität und des Klimawandels ständig zu verbessern. Eines der für diese Zwecke am häufigsten eingesetzten Instrumente ist das POM Sky-Radiometer.

Das POM wird mit Windows™ Überwachungs- und Logging-Software geliefert. Das Instrument muss, damit es funktioniert, mittels RS-232 Schnittstelle an einen Computer angeschlossen werden, der mit dieser Software arbeiten kann.

Zur Messung von atmosphärischen Aerosolen und Partikeldichte in der Atmosphäre

» POM-01 Sky Radiometer

Ein hochempfindliches Radiometer für automatische Routinemessungen der direkten und gestreuten Solarstrahlung auf sieben Wellenlängen im Bereich zwischenn 315 und 1020 nm.
 » POM-01 Sky Radiometer 
Zur Messung von atmosphärischen Aerosolen und Partikeldichte in der Atmosphäre

» POM-02 Sky Radiometer

Ein hochempfindliches Radiometer für automatische Routinemessungen der direkten und gestreuten Solarstrahlung auf elf Wellenlängen im Bereich zwischenn 315 und 2200 nm.
 » POM-02 Sky Radiometer