Installation CSD3 Sonnenscheindauersensor

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation des Kipp & Zonen CSD3 Sonnenscheindauersensors. Das CSD3 ist bekannt für geringen Wartungsaufwand und niedrige Energieaufnahme für abgelegene Aufstellungsorte und den Gebrauch im Netzwerk. Das CSD3 misst die Sonnenscheindauer wie durch die WMO (World Meteorological Organization) definiert als diejenige Zeit, in der die Solarstrahlung das Niveau von 120 W/m² übersteigt.