Newsletter & Neuigkeiten


Riesige Kraftwerke in Marokko ausgerüstet mit Kipp & Zonen
30.04.2018

Newsletter 44

Gengenbach Instruments GmbH und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2018/44 über: Riesige Kraftwerke in Marokko ausgerüstet mit Kipp & Zonen; Lufft-Wettersensoren mit Kipp & Zonen an der Spitze; Überwachungssysteme für Photovoltaikanlagen auf dem Dach; CREST untersucht die Vorteile von AirShield® DNI; Außenwetterstationen für die Innenraumklimatisierung.

RT1 Update
25.01.2018

Newsletter 43

Gengenbach Instruments GmbH und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2018/43 über: RT1 Update; Ein Pyranometer zur Unterstützung von Solar Racing Groningen; Energiebilanzstudien in Indien mit LAS MkII; Indien investiert in Solarenergieprojekte; Chinas zweites PV-Pionierprojekt; Pyranometer und Satellit - wie kombiniert man die Daten.

Eine neue Generation von UV-Radiometern UV-A, UV-B und UV-E
10.11.2017

Newsletter 42

Gengenbach Instruments GmbH und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2017/42 über: die neue Generation der UV-Radiometer UV-A, UV-B und UV-E; Ein „Oldtimer“ Pyranometer erfasst die südafrikanische Solarenergie; Die rumänische Solarplattform auf die nächste Stufe gebracht; Großes Wachstum der niederländischen Solarenergie - mehr Pyranometer; Kipp & Zonen Kalibrierung nun auf der ganzen Welt möglich; Die nächste Generation der LOGBOX ist nun verfügbar.

Eine neue Möglichkeit, das Verschmutzungsverhältnis von PV-Panelen zu messen: DustIQ.
24.07.2017

Newsletter 41

Gengenbach Instruments GmbH und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2017/41 über: RT1: Die Sonneneinstrahlung und die Kollektortemperatur für PV-Anlagen auf der Dachterrasse erschwinglich messen; DustIQ: Eine neue Möglichkeit, das Verschmutzungsverhältnis von PV-Panelen zu messen; Erweiterung der UV-Strahlungsmessung im LES-Solar-Messnetz in der Arktis; Vaisalas SP-12 Solar-Wetterstation: Eine wirtschaftliche Lösung zur Reduzierung der Ressourcenunsicherheit; Kipp & Zonen Radiometer unterstützen schwedische Forscher, die globale Erwärmung zu verstehen.

20.06.2017

Kipp & Zonen - Whitepaper

6 Wichtige Einflüsse, die die Performance Ratios bestimmen.

Solartechnik, Beschaffungs- und Konstruktionsunternehmen sind Firmen in der Solarenergie-Industrie, die die Stromerzeugungsprojekte aufbauen und auch oft betreuen. Installationen reichen in der Kapazität von relativ kleinen Rooftop Arrays bis hin zu Multi-Megawatt Versorgungsanlagen.

02.06.2017

Rooftop Sensor - Eine neue Art der Überwachung der Effizienz von kommerziellen PV-Installationen auf dem Dach

RT1 ist ein kleiner, vollständig wetterfester Duosensor, der die eintreffende Sonneneinstrahlung und die Paneelrücktemperatur unabhängig voneinander misst. Mit dem dem zusätzlichen Rückwandtemperatursensor erfassen Sie alle Daten, die Sie benötigen, um die Leistung Ihrer Anlage zu bestimmen und zu überwachen - alles im digitalen Modbus®-Format. Aufgrund des einzigartigen Designs können Sie den RT1 problemlos an Ihren PV-Paneelen ohne zusätzliches Montagematerial und Werkzeug befestigen.

02.06.2017

DustIQ - die neuartige Verschmutzungsüberwachungslösung für Sonnenkollektoren

Das neue DustIQ ist ein Sensor ohne bewegliche Teile. Er benötigt keine Reinigung und nutzt eine neue bahnbrechende Technologie, den Verschmutzungsgrad sehr genau zu messen. Diese fundamentale neue Optical Soiling Measurement (OSM) Technologie bietet Ihnen den Einblick in die Verlustleistung Ihrer Anlage durch Verschmutzung. Mit einem Netzwerk von DustIQs können Sie genau feststellen, wann der Zeitpunkt gekommen ist die Anlage zu reinigen und auch genau an welcher Stelle. Kostengünstige Lösung, die es ermöglicht an mehreren Stellen in der Anlage zu messen.

01.06.2017

LOGBOX SE - Die neue LOGBOX SE ist ein wetterfester Felddatenlogger mit GSM / GPRS-Kommunikation

Für den Einsatz mit Kipp & Zonen Solarstrahlungssensoren in einer Vielzahl von Umgebungen konzipiert, kann die LOGBOX SE für Wochen auf 6 x AA internen Batterien betrieben werden. Sie verfügt über flexible analoge und digitale Eingänge mit arithmetischen Logging-Funktionen und ist mit dem Modbus®-Ausgang unserer Smart-Radiometer kompatibel.

Der Deutsche Wetterdienst berichtet über RaZON+
Newsletter 40
24.04.2017

Newsletter 40

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2017/40 über: Der Deutsche Wetterdienst berichtet über RaZON+; Alles, was ein technischer Berater über RaZON+ wissen möchte; Fallstudie mit der Ventilationseinheit in Finnland; Hands-on Erfahrung mit dem RaZON + in Italien.

RaZON+ vollständig getestet und einsatzbereit
Newsletter 39
24.04.2017

Newsletter 39

Gengenbach Messtechnik e.K. und Kipp & Zonen informieren mit dem Newsletter 2017/39 über: Razon+ vollständig getestet und einsatzbereit; Wegweisende PV in Datong, Shanxi mit 14 Solar Monitoring Stationen; Neuartige Schätzung von Albedo durch ein Pyranometer in einer Drohne; Willkommen „In Situ“ aus Schweden; Vor-Ort-Verbindung mit RaZON+; Lokale Pyranometer-Kalibrierungen in Großbritannien und Irland.


Newsletter aus den Jahren 2016 und davor finden Sie im News-Archiv

.

Exklusiver Kipp & Zonen Vertriebspartner für Deutschland
und die Schweiz

Kipp & Zonen B.V.
5 Jahre Garantie
Garantieerweiterung
Weitere Informationen
finden Sie hier

So erreichen Sie uns:

Gengenbach Instruments GmbH
Heinrich-Otto-Straße 3
D-73262 Reichenbach a. d. Fils

Tel: +49-(0)7153-9258-0

E-Mail: info@gengenbach-instruments.de






Broschüren

  • Details zur Broschüre

    Kipp & Zonen Corporate Brochure

  • Details zur Broschüre

    Make the most of the sun

  • Details zur Broschüre

    Kipp & Zonen Solar Energy Guide

Zu den Broschüren »

Videos

Video aufrufen

RaZON+ - Die neue allround Solarstation » Ansehen

Alle Videos »